Das letzte Mal, dass wir Tekki Sandan bei uns Trainiert haben, muss so knapp 20 Jahre zurück liegen. Heute war es dann mal wieder soweit. Wir haben die Kata in kleinen Vorübungen und dann Stück für Stück aufgebaut und sind mit der Trainingszeit auch so gerade eben ausgekommen.

Dabei ging es heute hauptsächlich um den Ablauf und noch nicht um Feinheiten oder Power, also zum Jahresbeginn eher etwas für den Kopf als für den Körper. 🙂

Dank Internet kann man sich ja alle Katas online ansehen und so das Gedächtnis auffrischen. Deshalb kommt hier ein Link zur Tekki Sandan:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
http://www.youtube.com/watch?v=o3-jJbHYrv4

Written by Soenke